Konzert „Zu Besuch bei Beethoven“

Am 17. Juli 2020 findet im Alt-Saarbrücker Schlosskeller im Rahmen des Sommerferienprogrammes der Volkshochschule ein Konzert für die ganze Familie statt. Beginn ist um 15.00 Uhr. Veranstalter ist die Volkshochschule mit Unterstützung des Netzwerkes „Gute Nachbarschaft“ Alt-Saarbrücken. Eine Anmeldung ist erforderlich. (https://www.vhs-saarbruecken.de)

„Zu Besuch bei Beethoven“ ist das Thema des Konzertes.

Der Alt-Saarbrücker Pianist und Kirchenmusiker Tobias Naumann lädt die ganze Familie nach Wien zu Ludwig van Beethoven ein.

Im Mittelpunkt des Programmes steht die Kaninchendame Lucia. Sie kommt aus den Bergen nach Wien und findet in Beethovens Haus ein Obdach. Lucia kennt keine Musik und entdeckt bei Beethoven viel Neues. Lucias will die Welt der Menschen entdecken und stellt mit kindlicher Unbekümmertheit philosophische Fragen.

Lucia lädt Euch alle ein, in Wien Musik zu entdecken.

Tobias Naumann wurde in Alt-Saarbrücken geboren. Er studierte dort und in Frankfurt am Main Kirchenmusik. Tobias Naumann lebt in Eulenbis und ist Organist der evangelischen Gemeinde Weilerbach. Am Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institut wirkt er als Klavierlehrer und betreut in erster Linie Kinder im Vor- und Grundschulalter. Daher die Liebe, Musik auf eine ungewohnte Art zu vermitteln. Als Konzertorganist und Komponist wirkt Tobias Naumann in ganz Deutschland und im europäischen Ausland.

Text und Fotos Tobias Naumann

Konzert mit Anna Maria Gruszczynska und Tobias Naumann

V12072020

bild150

Am Sonntag, 12. Juli 2020 lädt das Netzwerk „Gute Nachbarschaft“ Alt-Saarbrücken um 17.00 Uhr zu einem Konzert in die Alt-Saarbrücker Deutschherrnkapelle (Ecke Moltke-/Pfählerstraße) ein.
Anna Maria Gruszczynska (Mezzosopran) und Tobias Naumann (Klavier) werden musizieren. Die Künstler und Veranstalter freuen sich darauf, nach den Corona bedingten Einschränkungen, wieder Konzerte anbieten und die Deutschherrnkapelle für Publikum öffnen zu dürfen.
Unter dem Motto „Ich hätt` getanzt heut` Nacht“ präsentieren beide Musiker Stücke aus bekannten Musicals und Filmmusik.
Sollte der Besucherandrang zu groß sein, verlegen wir das Konzert kurzerhand ins Freie. Die Besucher werden gebeten, beim Eintritt die Kontaktdaten zu hinterlegen und die Abstands- und Hygiene Regeln einzuhalten.
Eintritt frei
(Text Tobias Naumann)