April

Termine April 2020 – Alle Angaben ohne Gewähr


Noch bis Freitag 3. April 2020

Hauberrisser-Saal Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken, Eintritt frei, INFO


Noch bis Dienstag 7. April 2020

Die Ausstellung im Stadtarchiv, Deutschherrnstraße 1, 66117 Saarbrücken gewährt spannende Einblicke in die Geschichte des Informationsaustauschs. Plakate und Postkarten, Telegramme und Tageszeitungen – Schriftstücke aus 700 Jahren Stadtgeschichte  – erzählen von Revolutionen und technischem Fortschritt im Austausch von Neuigkeiten. Beginn 11.00 Uhr. MEHR


Noch bis Freitag 24. April 2020

Ausstellung „Farbvielfalt“

Ausstellung des vhs-Malkurses von Anne Haring. Die vhs Regionalverband Saarbrücken, Schloßstraße 2, 66119 Saarbrücken  lädt ein zur Ausstellung „Farbenvielfalt“ im Alten Rathaus, Foyer (1.Etage).

Eintritt frei. INFO


Noch bis Sonntag 26. April 2020

Ausstellung „Macht, Ohnmacht, Empowerment“

Macht – Ohnmacht – Empowerment – SST

Saarländisches Staatstheater, Schillerplatz 1, 66111 Saarbrücken, INFO


Noch bis Donnerstag 21. Mai 2020

Ausstellung „Die 20er Jahre“

Die Ausstellung im Historischen Museum Saar, Schlossplatz 15, 66119 Saarbrücken beleuchtet in einer spannenden Inszenierung, mit umfangreichem Medieneinsatz und mit vielen zuvor noch nie gezeigten Objekten die Zeit des ersten saarländischen Sonderweges bis zur Volksabstimmung 1935. Dabei wird nicht nur die gut erforschte politische Geschichte dargestellt (Besatzungszeit, französische Grubenverwaltung, Frankenwährung, Streiks, nationale Demonstrationen, Abstimmungskampf).

Ein großer Teil der Ausstellung wird sich erstmals auch mit dem alltäglichen Leben beschäftigen: Aspekte wie Armut, Arbeitslosigkeit, Stadtentwicklung, zunehmende Mobilität, Elektrifizierung, neue Warenwelten und Formensprachen, Freizeitgestaltung (Musik, Kino, Cafés, Ausflugsziele), die Mode der 20er sowie die Frage nach Realität und Mythos der „modernen Frau“ sollen ebenfalls berücksichtigt werden.

Die Ausstellung ist Teil des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderten Projektes „Maschinenräume“, bei dem das Historische Museum Saar mit K8 Institut für strategische Ästhetik zusammenarbeitet. (Text Veranstalter)


Noch bis Sonntag 7. Juni 2020

Ausstellung „Zimoun“

Zimoun

Einladung zur Vernissage

Zum Saisonauftakt in diesem Frühjahr haben wir das Glück, Ihnen mit dem Schweizer ZIMOUN und dem Amerikaner DOUGLAS HENDERSON gleich zwei Einzelausstellungen international renommierter Soundkünstler vorstellen zu dürfen, deren Werke Sie in jeder Hinsicht überraschen werden. Beginn der Vernissage in der Stadtgalerie, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken ist um 19.00 Uhr. Nach dem Begrüßungswort von OB Uwe Conrad führt die Direktorin Dr. Andrea Jahn in die von ihr kuratierten Ausstellungen ein. Beide Künstler werden am Eröffnungsabend anwesend sein. Der Eintritt ist frei. (Text und Plakat Veranstalter)


Noch bis Mittwoch 10. Juni 2020

V15022020-1V15022020-2

Mehr Infos


Noch bis Sonntag 15. November 2020

…Lorenzetti, Perugino, Botticelli…

Italienische Meister aus dem Lindenau-Museum Altenburg

01. Februar 2020 bis 15. November 2020

Saarlandmuseum, Alte Sammlung


Montag 6. April 2020

ABGESAGT!

Die Landesmedienanstalt Saarland bietet in Kooperation mit der Kampagne Onlinerland Saar im März und April wieder jede Menge kostenfreie Einstiegsseminare rund um den sicheren Umgang mit mobilen Geräten.

Übungsmöglichkeiten für das Erlernte der Kurse 16., 23. und 30. März 2020 bietet im Anschluss am 06. April 2020 (Montag) von 10 bis 12 Uhr unsere Sprechstunde Tablet, Handy & Co. Bei Fragen oder Unsicherheiten steht ein Kursleiter der Kampagne Onlinerland Saar mit Rat und Tat zur Seite

Die Teilnahme an dem o.g. Kurs ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.
Anmeldungen telefonisch unter 0681/38988-12 oder online


Montag 6. April 2020

filmreif

(Text und Foto Veranstalter)

FilmReif soll Menschen in den besten Jahren und denen, die sich – unabhängig vom Lebensalter – in den besten Jahren fühlen, schöne Filmerlebnisse vermitteln und die Möglichkeit bieten, soziale Kontakte zu erhalten, zu vertiefen und auch neu knüpfen zu können. Pro Monat werden zwei bis drei Filme im Filmhaus und ein Film im Kino 8 ½ zum Preis von 4,50 € angeboten. Vor der Filmvorführung werden Kaffee und Gebäck, manchmal auch Kuchen angeboten. FilmReif ist eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz / Saarland. Beginn 15.00 Uhr.

V06042020-1500

Filmausschnitt


Dienstag 7. April 2020

Spaziergang mit dem Paritätischen

Im April versuchen wir’s mal wieder mit Frischluft. Am Dienstag, 7. April um 13.00 Uhr sind wir Gast auf der einzigen Alpaka-Farm in Saarbrücken. Geboten werden: Eine Einführung zum Thema Lama/Alpaka mit Vorstellung der Saar Alpaka Farm. Anschließend gemeinsamer Weidegang zu den Stuten mit Füttern sowie Streicheln und Gelegenheit zum Fotografieren. Dann eine kleine Spazierrunde mit den Hengsten: zunächst fangen wir gemeinsam die Tiere ein und halftern sie auf. Nach einer Einführung ins sichere Führen gehen wir auf eine kleine Runde, die wir selbstverständlich gerne der Fitness der Teilnehmer*innen anpassen können. Es besteht die Möglichkeit für die nicht so Wanderfähigen an den Biergarnituren der Farm zu warten und die Tiere zu beobachten sowie für ein kleines Picknick (bitte bei der Anmeldung Bescheid geben, ob Interesse besteht!). Je nach Wunsch erfolgt zum Abschluss der Besuch des farmeigenen Hofladens von Christiane Groß und Rainer Frenkel. Der Bus in die Innenstadt fährt um 15.57 Uhr ab. Es fallen nur die Kosten für den Bustranfer an – die Führung und den Besuch schenken wir Ihnen zu Ostern! Anmeldeschluss: Montag, 30.03. um 10.00 Uhr.

Anfahrt: Treffpunkt Hauptbahnhof in Saarbrücken um 11.40 Uhr, wo wir um 11.51 Uhr mit der Buslinie 123 ins Industriegebiet Süd, Haltestelle Spicherer Weg, fahren werden.  Für alle, die mit dem eigenen Pkw anreisen möchten, lautet die Naviadresse: SAAR ALPAKA GbR – Im Almet 163 in 66119 Saarbrücken. Weitere Infos unter: www.saar-alpaka.de

Anmeldungen und Rückfragen zu den o.g. Veranstaltungen bitte über:

Der Paritätische Rheinland-Pfalz / Saarland e.V., Frau Alexa Bastone, Feldmannstraße 92, 66119 Saarbrücken; Tel. 0681/92660-12 oder -16, E-Mail: alexa.bastone@paritaet-rps.org

Paritätischer Wohlfahrtsverband
Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
Feldmannstraße 92, 66119 Saarbrücken
Tel: 0681/92660-12    Fax: 0681/92660-40


Mittwoch 15. April 2020

ABGESAGT: Kegeln

05

Die Kegelgruppe des Stadtteilbüros trifft sich einmal im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr zum Kegeln im Wichernhaus, Deutschherrnstraße 12, 66117 Alt-Saarbrücken. Wer Lust hat zu kegeln ist herzlich eingeladen. (Foto Dieter Herb)


Montag 20. April 2020

filmreif

(Text und Foto Veranstalter)

FilmReif soll Menschen in den besten Jahren und denen, die sich – unabhängig vom Lebensalter – in den besten Jahren fühlen, schöne Filmerlebnisse vermitteln und die Möglichkeit bieten, soziale Kontakte zu erhalten, zu vertiefen und auch neu knüpfen zu können. Pro Monat werden zwei bis drei Filme im Filmhaus und ein Film im Kino 8 ½ zum Preis von 4,50 € angeboten. Vor der Filmvorführung werden Kaffee und Gebäck, manchmal auch Kuchen angeboten. FilmReif ist eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz / Saarland. Beginn 15.00 Uhr.

V20042020-1500

Filmausschnitt


Samstag 25. April 2020

ABGESAGT: Tagesfahrt ins Elsass

Das Stadtteilbüro fährt am 25. April ins Elsass. Abfahrt ist um 9.00 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten. Kosten: € 20,00 pro Person, eine zweite Person zahlt € 10,00. Näheres zu der Fahrt zeitnah.

Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken, Gersweilerstraße 7, 66,117 Saarbrücken, Telefon 0681 – 51252, E-Mail th.hippchen@quarternet.de, Öffnungszeiten Montag – Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr, Freitag 9.00 – 14.00 Uhr.


Dienstag 28. April 2020

Bunter Nachmittag

Das Stadtteilbüro lädt zum Bunten Nachmittag, am 28. April 2020, 15.00 Uhr mit Musik, Kaffee und Kuchen ein. Die Veranstaltung findet in St. Jakob, Keplerstraße 13, 66117 Alt-Saarbrücken statt. Musikalisch begleitet wir der Nachmittag durch Wolfgang Wehner.

Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken, Gersweilerstraße 7, 66,117 Saarbrücken, Telefon 0681 – 51252, E-Mail th.hippchen@quarternet.de, Öffnungszeiten Montag – Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr, Freitag 9.00 – 14.00 Uhr.


Mittwoch 29. April 2020

Vorsorgeplanung im Alter

Vortrag zum Thema um 15.00 Uhr im Cafè Schniss.

Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken, Gersweilerstraße 7, 66,117 Saarbrücken, Telefon 0681 – 51252, E-Mail th.hippchen@quarternet.de, Öffnungszeiten Montag – Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr, Freitag 9.00 – 14.00 Uhr.