Februar

Termine Februar 2020 – Alle Angaben ohne Gewähr


AAL-Netzwerk Saar

aal-grafik

Allgemein


Alte Musik Saar

Logo Veranstalter

Allgemein


Altenheim am Schlossberg

DSCN0020DSCN0025DSCN0022

  • Veranstaltungen
  • Dienstags 9.30 Uhr – Offener Singkreis
  • Dienstags 14.30 Uhr – Chorprobe
  • Mittwochs 10.30 Uhr – Gymnastikgruppe
  • Mittwochs 15.00 Uhr – Bewegen und Entspannen
  • Donnerstags 9.30 Uhr – Tanzen im Sitzen
  • Donnerstags 14.00 Uhr – Spielend durch den Nachmittag
  • Freitags 10.00 Uhr – Rehasport

Teilnahme kostenlos – Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 0681 – 963 18 00

Info: Das Café Weilchen hat täglich geöffnet


Arbeiterwohlfahrt

Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen und Kleinigkeiten zu Essen

  • Donnerstags ab 14.00 Uhr in der AWO Begegnungsstätte in der Hohenzollernstraße 43, 66117 Saarbrücken

Info und Ansprechpartner: Rolf Steiger, Telefon 0681 – 5 16 88


Arbeitgemeinschaft St. Arnualer Ortsvereine und Kirchengemeinden

Webseite


ATSV Center Saarbrücken

Allgemein

Kursangebote


Basilika St. Johann Saarbrücken

DSCN0037

Kirchenmusik in der Basilika:

St. Johanner Orgelmatinée:

Jeden Samstag um 11.30 Uhr wird eine halbe Stunde Orgelmusik in der Basilika St. Johann angeboten. Die nächsten Termine.

Orgelführung: Samstags, 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung
Treffpunkt: Basilika St. Johann


Bibliothek Saarbrücken

Café Biblio


Breite 63

logobreite63

Das Kultur- und Bürgerzentrum in Saarbrücken-Malstatt, Breite Straße 63, 66117 Saarbrücken, E-Mail breite63@zbb-saar.de,Telefon 0681 – 4 17 08 35, Internet http://breite63.de

titelblatt 2018 2

Download pdfProgramm 1. Jahreshälfte 2020 / PDF 6,9MB


Bürgersprechstunde des Seniorenbeirates

Die Bürgersprechstunde ist eine sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Beratungsangeboten in der Landeshauptstadt und gleichzeitig eine neue Form der Ansprache. Ein Mal pro Monat können Seniorinnen und Senioren ihre Anliegen gegenüber Senioren vortragen und auf Probleme und Hindernisse in ihrem persönlichen Umfeld und Alltag hinweisen.

Die konkreten Anliegen aus den Bürgersprechstunden werden vom Seniorenbeirat in die hierfür zuständigen Stellen der Stadtverwaltung oder anderer Behörden vorgetragen.

Die Sprechstunden finden jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 10 bis 12 Uhr im Rathaus St. Johann, Raum 312 statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Im Rahmen der Bürgersprechstunde können Interessierte ihre Fragen und Anregungen auch telefonisch an den Seniorenbeirat richten: Telefon 0681 – 905-1552

Seniorenbeirat


Café Pikant

Logo Cafe Pikant

Café Pikant, Eisenbahnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken

VCafePikant 1

Veranstaltungen


Congresshalle Saarbrücken

Congresshalle-6443

Programm


Deutsche Radio Philharmonie

 10 Jahre DRP (Foto: DRP)

Webseite

Alle Konzerte

Saisonbroschüre 2019/20PDF zum Download


Deutsch-Französischer Garten

Webseite

Veranstaltungen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto Veranstalter

Das Veranstaltungsprogramm des DFG als Download im PDF-Format.

Flyer: Veranstaltungen im DFG 2020

Veranstaltungen im DFG 2020


Diakonie Saar

Webseite


EUROP`age Saar-Lor-Lux

Allgemein

Veranstaltungen

Projekte


Europe Direct Saarbrücken

Allgemein

Europe Direkt Flyer 1Europe Direkt Flyer 2

Flyer zum Ausdrucken (pdf-Datei)


Startseite

Termine


Evangelische Akademie im Saarland

Logo Veranstalter

Evangelische Akademie im Saarland e. V., Ludweilerstr. 60, 66333 Völkingen

Das Programm im 2. Halbjahr 2019

auch als Broschüre (PDF)


Evangelische Familienbildungsstätte

Webseite

Evangelische Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269, 66121 Saarbrücken, Telefon 0681 – 6 13 48, Telefax 0681 – 6 13 40, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de

Programmübersicht


FrauenGenderBibliothek

https://i2.wp.com/www.frauengenderbibliothek-saar.de/wp-content/themes/ari/images/logo.png

Logo FrauenGenderBibliothekSaar

Veranstaltungen und Veranstaltungskalender


Frauennotruf Saarland

Allgemein

Veranstaltungen


Frauenprogramm 2019/2020 – Regionalverband Saarbrücken

Frauenprogramm 2019 RVS

Download Broschüre


Freunde des Abenteuermuseums Saarbrücken

Allgemein


Führungen Museen Saarbrücken

Historische Museum Saar

Saarlandmuseum

Museen Saarbrücken erleben


Führung Rathausturm St. Johann

Das im Jahre 1900 fertiggestellte Rathaus wurde vom Grazer Architekten Georg Joseph Hauberrisser erbaut, der unter anderem auch für das Münchner Rathaus verantwortlich ist. Die reich verzierte neugotische Fassade zeigt allerhand Figuren, wie den heiligen Georg, der mit dem Drachen kämpft – als Symbol für den Kampf des Guten gegen das Böse. Nach einer Einführung über die wechselvolle Geschichte der Stadt Saarbrücken und ihres Rathauses erklimmen Sie den 54 Meter hohen Turm und sehen Sie sich die Turmuhr und das Glockenspiel aus der Nähe an. Die einzelnen Ebenen des Turms lassen immer wieder verschiedene Perspektiven auf die Stadt und das Umland zu und beeindrucken mit einem tollen Rundumblick.

Öffentliche Führung:

  • Termine: An jedem 2. Montag und letztem Samstag im Monat, jeweils um 11 Uhr
  • Dauer: 1,5 – 2 Stunden
  • Treffpunkt: Tourist Information, Rathaus St. Johann, Haupteingang
  • Preis: 6,- /4,50 € pro Person
  • Max. Teilnehmerzahl: 9 Personen
  • Anmeldung erforderlich: Tourist Information, Rathaus, St. Johann, Telefon: 0681 – 95 90 92 00

Führung Saarbrücker Schloß

Saarbrücker Schloss

Info 1

Info 2


Garage Saarbrücken

Garage

Kontakt:  SAAREVENT GmbH, Geschäftsleitung: Susanne Birk,
Bleichstraße 11-15, 66111 Saarbrücken, Telefon 0681 – 98 91 43,
Fax 0681 – 9 89 14 59, E-mail info@garage-sb.de

Öffnungszeiten Büro: Montag – Donnerstag: 9.00 – 17.00 Uhr,
Freitag: 9.00 – 13.00 Uhr

Events und Tickets

Die nächsten Termine


Geographie ohne Grenzen

Terminkalender


Heizkraftwerk Römerbrücke – Kostenlose Führungen

Energie SaarLorLux gewährt in rund zweistündigen Führungen mit einer Präsentation, Filmsequenzen zur Erklärung von Technik, Historie und Kunst am Bau, sowie einem Rundgang zu den wichtigsten Anlagen im Kraftwerk Einblicke hinter die Kulisse der Saarbrücker Energieversorgung. Dabei wird darauf geachtet, dass die komplexe Technik auch für Laien verständlich dargestellt wird. Die Führungen beginnen um 17.30 Uhr am Haupteingang des Kraftwerkes, Bismarckstraße 143, in Saarbrücken. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Um eine Anmeldung unter Telefon 0681 –  58 755 66 wird gebeten.


Hochschule der Bildenden Künste Saar

Allgemein

Veranstaltungen


Hochschule für Musik – HfM Saarland

HfM Saar – Konzerte und Veranstaltungen

Öffentliche Prüfungskonzerte (PDF)


htw saar

htwsaar Logo

Allgemein

Veranstaltungen


Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken

Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken eV, Ursulinenstraße 67,
66111 Saarbrücken, Telefon 0681-9068-191, Telefax 0681-9068-199,
E-Mail info@fbs-saarbruecken.de, Internet http://www.fbs-saarbruecken.de/


Kinderschutzbund Saarbrücken

Allgemein

Kinderschutzbund-Kitaplatz


Kleines Theater im Rathaus

Webseite

Hier können Sie das Programmheft als PDF-Datei herunter laden.


Kolping-Treffpunkt Alt-Saarbrücken

Logo KOLPING

Der Kolping-Treffpunkt soll eine Anlaufstelle für Alt-Saarbrücker bilden und ein Kennenlernen ermöglichen.

Konzept Treffpunkt:

  • Mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr, Ort: Neues oder  Altes Pfarrheim, zum Abschluss: gemeinsames einfaches Abendessen
  • Mögliches Angebote: Begegnung, Deutschkonversation, Spiele, gemeinsam Kochen, Basteln für den Martinsmarkt, Backen, Musizieren, Tanzen, Theaterspielen, Hilfe bei Alltagsdingen, Projekt in der Gemeinde, gemeinsame Unternehmungen zum Kennenlernen von Alt-Saarbrücken, von Institutionen, Handwerksbetrieben, etc. – all das hängt von den Teilnehmern ab.

KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof

Allgemein

Programm


KulturOrt Saarbrücker Schloss

Saarbrücker Schloss

KulturOrt Saarbrücker Schloss als PDF-Download


Kunstwerk Saarbrücken

logokunstoben.jpg, 0 kB

Grafik Kunstwerk Saarbrücken

Kunstwerk Saarbrücken, Scheidter Str. 01,66123 Saarbrücken, Telefon 0681 – 938 01 98, E-Mail info@kwsb.de

Veranstaltungen


Landesmedienanstalt Saarland

Logo LMS

Foto Veranstalter

Ab Januar 2020 bietet die Landesmedienanstalt Saarland wieder zahlreiche Seminarangebote für alle, die gerne mehr über die Themen Internet, mobile Geräte und Bildbearbeitung erfahren wollen.
Verschaffen Sie sich einen Überblick, vielleicht ist auch für Sie das passende Seminarangebot dabei (hier geht es direkt zum Infoflyer)

Eine kompatke Übersicht zu den Angeboten in Form eines Infoflyers finden Sie auch hier

Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort online oder telefonisch unter 0681 / 3 89 88-12 möglich.


Ludwigskirche Saarbrücken

Unbenannt b

Musik Ludwigskirche

Musik Chöre und Ensembles

Musik zur Marktzeit


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Saarland – Pflegeforum

Pflegeforum 2020 vom MDK-1Pflegeforum 2020 vom MDK-2


Miteinander Leben Lernen

Internet


Netzwerk “Gelebte Nachbarschaft im Stadtteil” St. Johann – Nauwieser Viertel

Logo Caritas

Johannisstraße 2, 66111 Saarbrücken, Telefon 0681 – 30 90 60, E-Mail info@caritas-saarbruecken.de, Internet www.caritas-saarbruecken.de

Ansprechpartner:

Stepfan Franz, Telefon 0681 – 3 09 06 – 32, E-Mail franz-s@caritas-saarbruecken.de, Milena Düsterwald, Telefon 0681 – 3 09 06 – 31, E-Mail duesterwald-m@caritas-saarbruecken.de

Regelmäßige Termine:

Jeden Dienstag von 14.00 – 16.00 Uhr

Begegnungstreff im Café Klatsch, Wandelhalle an der Basilika St. Johann, Senioren treffen sich zum Plausch, zum Spiel und planen gemeinsame Aktivitäten. Kaffee und Kuchen sind im Angebot. Herzliche Einladung!

Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 10.00 Uhr

Nachbarschaftsfrühstück im Café Jederman „Haus der Caritas“ in der Johannisstraße 2, für Bewohner aus dem Stadtteil St. Johann – Nauwieser Viertel. Herzliche Einladung!

Ein Angebot vom Projekt „Gelebte Nachbarschaft im Stadtteil“ des Caritasverbandes Saarbrücken.

Weitere Termine sind geplant, z.B. Tanznachmittag im Mai mit Livemusik, Sommer-Sonne-Grillen, verschiedene Infoveranstaltungen und Kurse. Zu erfragen bei Caritas.


Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Monatliches Treffen

DSCN0239

Das monatliche Netzwerktreffen findet an jedem ersten Dienstag  von 14.30 – 16.30 Uhr, im Stadtteilbüro, Gersweilerstraße 7, Alt-Saarbrücken, statt.


Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Spielgruppe

katze-romme

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr trifft sich die Spielgruppe in der Gaststätte „Schoofstall, Deutschherrnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken“ zum Romméspiel. Sie sind herzlich eingeladen.


Netzwerk Gute Nachbarschaft Am Homburg

NGN Am Homburg 1-2020-1NGN Am Homburg 1-2020-2


Netzwerk Gute Nachbarschaft Fechingen

NGN Fechingen 1-2020-1NGN Fechingen 1-2020-2


Nauwieser Neunzehn

Nauwieser Neunzehn – Neues Programm – Spielen und kochen

Nach der Sommerpause beginnt am 18. August im N.N. Kultur- und Werkhof Nauwiser 19 im Nauwieser Viertel das neue Programm. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Infos: Tel. (0681) 399538, E-Mail an info@nauwieser19.de und im Internet unter http://www.nauwieser19.de.


Obst- und Gartenbauverein St. Arnual

Webseite


OnlinerlandSaar

Logo groß

OLS_Logo

OnlinerLandSaar

Terminkalender für das 1. Halbjahr 2020

Der kostenlose Terminkalender kann unter der Telefonnummer 0681 / 3 89 88 10 oder per E-Mail an info [at] onlinerland-saar [dot] de angefordert werden. Den Terminkalender können Sie hier online abrufen.


Quartier Mainzer Straße

Logo Quartier Mainzer Straße

Veranstaltungen


Saarbrücker Senioren Fitnesstage

Die Fitnesstage finden in der Regel an jedem ersten Dienstag des Monats statt.

Ablauf eines Senioren-Fitnesstages in der Mehrzweckhalle – Hallenschwimmbad Brebach-Fechingen

  • 10.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
  • Aufwärmtraining für alle – circa 15 Minuten

Im Anschluss Aufteilung gibt es verschiedene Fitnessangebote (Die Kurse werden von erfahrenen Personen geleitet). Das Fitnessprogramm dauert circa eine Stunde. Die Teilnehmer können jedes Mal neu entscheiden, welches Angebot sie nutzen.


Saarbrücker Hospizgespräch

Logo Sankt Jakobus Hospiz

Von heute auf morgen kann durch Krankheit, Unfall oder fortgeschrittenes Alter eine gesetzliche Betreuung notwendig werden. Dann stellen sich viele Fragen, u.a. was ein Betreuer darf oder nicht. Im Vortrag geht es um die Aufgabenkreise eines Betreuers und was die Betreuung für den Betreuten und sein familiäres Umfeld bedeutet.

Das Saarbrücker Hospizgespräch richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen, an Ärzte, Pflegende und andere medizinische Berufsgruppen, an Seelsorger und Sozialarbeiter, an ehrenamtlich Tätige und alle Interessierten.

Termine und Hosoizgespräche


Saarbrücker Sommer- und Herbstmusik

Webseite


Saarbrücker Urwald

https://i0.wp.com/www.saar-urwald.de/fileadmin/urwald/frueling/sumpfdotterblume_fruehling_600x300.jpg

Allgemein


Saargemünd – Veranstaltungskalender

Foto Stadt Saargemünd

Veranstaltungen


Saarländisches Künstlerhaus

Logo Saarländisches Künstlerhaus

Logo Saarländisches Künstlerhaus

Webseite


Saarländisches Staatstheater

DSCN0028

Programm


Saarländisches Staatstheater – sparte4

Programm


Saarlandhalle Saarbrücken

Programm


Saarwaldverein Saarbrücken

Saarwaldverein

Logo Saarwaldverein

Webseite

Veranstaltungen


Schiffstouren Saarbrücken

Schiffstouren

weiterlesen


Schlosskirche Saarbrücken

Webseite


Seniorenfitnesstage Dudweiler

Monatlicher Fitnesstag für mehr Beweglichkeit. Die Fitnesstage finden in der Regel an jedem ersten Donnerstag des Monats statt.

Ablauf eines Senioren-Fitnesstages Bürgerhaus Dudweiler:

  • 10.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
  • Aufwärmtraining für alle – circa 15 Minuten

Im Anschluss können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Gruppen aufteilen. Es gibt verschiedene Fitnessangebote. Die Kurse werden von erfahrenen Personen geleitet. Das Fitnessprogramm dauert circa eine Stunde. Die Teilnehmer können jedes Mal neu entscheiden, welches Angebot sie nutzen. Wer mehr Fitness anstrebt, wird an die entsprechenden Vereine vermittelt.


Sonntags ans Schloss 2020

Broschüre als Download


sparte4 – Alt-Saarbrücken

sprte4

sprte4 022019-4sprte4 022019-7sprte4 022019-8sprte4 022019-9


Stadtgalerie Saarbrücken

Allgemein

Veranstaltungen


Stadtrundgang Saarbrücken

cropped-bild1061.jpg

Foto Dieter Herb

Stadtführung


Stadtrundfahrt Saarbrücken

Stadtrundfahrt


Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken

Stadtteil Café

  • Täglich Frühstück: 8.00 – 11.00 Uhr
  • Täglich Mittagstisch: 12.00 – 13.30 Uhr
  • Kaffeenachmittag: Dienstag 15.00 – 17.00 Uhr

Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken, Gersweilerstraße 7, 66117 Saarbrücken, Telefon 0681 – 51252, E-Mail th.hippchen@quarternet.de, Öffnungszeiten Montag – Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr, Freitag 9.00 – 14.00 Uhr.


STaPE Saarbrücken

Download STaPE Monatsprogramm mit Ausflugszielen und Workshops


Stiftskirche St. Arnual

Webseite

Programm


Stiftung Demokratie Saarland

Logo Stiftung Demokratie Saarland

Webseite

Vorträge – Lesungen


Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Allgemein

Veranstaltungen


St. Jakob und Christkönig Saarbrücken

Katholische Kirchengemeinde in Alt-Saarbrücken


Synagogengemeinde Saar

image

Foto Synagogengemeinde Saar

Veranstaltungen und Führungen


theater im Viertel

Theater im Viertel

Theater im Viertel–Studiotheater e.V., Landwehrplatz 2, 66111 Saarbrücken

Programm


Theaterprogramm der Landeshauptstadt Saarbrücken

Theaterfoto

Figurentheaterstück im Kleinen Theater im Rathaus: Jedermann (Foto: Hohenloher Figurentheater)

Theaterprogramm


Theater Überzwerg

Logo Theater Überzwerg

Webseite

Spielplan


Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt Saarbrücken

Veranstaltungen


VHS Regionalverband Saarbrücken

Allgemein


Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstaltungen

Grafik Weltkulturerbe

Veranstaltungen

Ausstellungen


Welt:raum Saarbrücken

weltraum

Webseite


Zoo Saarbrücken

Allgemein

Veranstaltungen


Noch bis Dienstag 4. Februar 2020

Ausstellung „Giuseppe Penone“

Giuseppe Penone ist nach Pae White der zweite international agierende Künstler, der den imponierenden, bis zu 14m hohen Ausstellungsraum im Zentrum des Erweiterungsbaus der Modernen Galerie mit einer ortsspezifischen Installation gestaltet. Penone wird hier u.a. die 20teilige Werkgruppe „Ripetere il bosco“ zeigen, die in hohem Maße charakteristisch für sein Werk ist: Es handelt sich um Balken aus Edeltannenholz mit Längen zwischen 3 und 9 Metern, in deren Kern er mit der Sensibilität und Akribie eines Archäologen den jungen Stamm freigelegt hat, aus dem der schließlich zum Kantholz verarbeitete Baum sich entwickelte

Informationen über die Ausstellung im Saarlandmuseum – Moderne Galerie, Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken


Noch bis Sonntag 16. Februar 2020

Ausstellung Nadja Verena Marcin – Ophelia

Stadtgalerie, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken

OPHELIA ist eine interdisziplinäre Performance, die in der Stadtgalerie Saarbrücken als Live-Aktion und anschließend als Video-Installation präsentiert wird. Sie reflektiert die vom Menschen verursachte Zerstörung der Natur und schafft dabei Bezüge zu Kunst, Literatur und Wissenschaft. Angetan mit „Ophelias“ Kleid und versehen mit einem Tauchgerät wird Nadja Verena Marcin dazu in ein Aquarium steigen und unter Wasser versuchen, den Text „The Werld“ von Daniil Kharms über die menschliche Wahrnehmung vorzutragen. Dabei offenbart Marcins Ophelia-Interpretation feministische und ökopolitische Ansätze:

„Die Neuinterpretation des Bildes ist nicht nur imstande seinen eindimensionalen Symbolismus in vielfältige Aspekte aufzulösen, sondern auch die ihm zugrundeliegenden verborgenen hierarchischen und ideologischen Strukturen offenzulegen“ so die Künstlerin. “OPHELIA zieht eine Parallele zwischen der historischen Sprachlosigkeit von Frauen gegenüber männlicher Dominanz und der Sprachlosigkeit der Gesellschaft gegenüber den Zerstörungen an der Natur.“

Darüber hinaus präsentiert die Ausstellung Foto- und Videoarbeiten, in denen die Künstlerin selbstbewusst, mit feministisch aufgeladenem Humor die Frauenbilder des Hollywoodkinos dekonstruiert. » Erfahren Sie mehr


Noch bis Sonntag 16. Februar 2020

Ausstellung „Maschine Museum“

Moderne Galerie Saarbrücken – Mario Maurer

Zeichnungen und Fotografien von Studierenden der HBK Saar im Saarlandmuseum – Moderne Galerie, Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken. INFO


Noch bis Sonntag 8. März 2020

Ausstellung „Man Ray – Zurück in Europa“

Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums, Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken,  stellt mit Man Ray – Zurück in Europa die weitgehend vergessenen Ausstellungsbeteiligungen des Künstlers in Saarbrücken von 1951 bis 1954 in den Mittelpunkt, unmittelbar nach Man Rays Rückkehr nach Europa. Die Schau untersucht zum ersten Mal überhaupt, welche Rolle diese Aktivitäten für sein Werk und dessen Rezeption gespielt haben. (Text und Foto Veranstalter). INFO


Noch bis Donnerstag 21. Mai 2020

Ausstellung „Die 20er Jahre“

Die Ausstellung im Historischen Museum Saar, Schlossplatz 15, 66119 Saarbrücken beleuchtet in einer spannenden Inszenierung, mit umfangreichem Medieneinsatz und mit vielen zuvor noch nie gezeigten Objekten die Zeit des ersten saarländischen Sonderweges bis zur Volksabstimmung 1935. Dabei wird nicht nur die gut erforschte politische Geschichte dargestellt (Besatzungszeit, französische Grubenverwaltung, Frankenwährung, Streiks, nationale Demonstrationen, Abstimmungskampf).

Ein großer Teil der Ausstellung wird sich erstmals auch mit dem alltäglichen Leben beschäftigen: Aspekte wie Armut, Arbeitslosigkeit, Stadtentwicklung, zunehmende Mobilität, Elektrifizierung, neue Warenwelten und Formensprachen, Freizeitgestaltung (Musik, Kino, Cafés, Ausflugsziele), die Mode der 20er sowie die Frage nach Realität und Mythos der „modernen Frau“ sollen ebenfalls berücksichtigt werden.

Die Ausstellung ist Teil des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderten Projektes „Maschinenräume“, bei dem das Historische Museum Saar mit K8 Institut für strategische Ästhetik zusammenarbeitet. (Text Veranstalter)


Samstag 1. Februar 2020

Wochenmarkt auf dem Ludwigsplatz

Markt Alt-Saarbrücken

Foto Veranstalter

Der beliebte Wochenmarkt auf dem Vorplatz der Ludwigskirche als Wahrzeichen Saarbrückens ist ein belebter und beliebter Treffpunkt zum Einkaufen und Bummeln von 8.00 bis 14.00 Uhr.


Samstag 1. Februar 2020

Führung mit dem Schlossgespenst in französischer Sprache

Saarbrücker Schloss, Schlossplatz, 66119 Saarbrücken. Beginn 16.00 Uhr.

KulturOrt Saarbrücker Schloss – im Foyer des Mittelpavillons herrscht ein großes Tohuwabohu. Eine muntere Schar hat sich versammelt und erwartet mit Spannung das Eintreffen des Schlossgespenstes. Seit über 1000 Jahren spukt es schon durchs Schloss und kennt sich mit dessen wechselvoller Geschichte gespenstisch gut aus. Wer könnte also besser durch das Schloss führen als sein ältester Bewohner? Weiterlesen


Samstag 1. Februar 2020

Konzert der Streicher-Kammermusikklasse

Die Streicher-Kammermusikklasse von Mario Blaumer musiziert um 17.00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken. Eintritt frei.


Samstag 1. Februar 2020

La Noche

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 21.00 Uhr, INFO


Samstag 1. Februar bis Sonntag 15. November 2020

…Lorenzetti, Perugino, Botticelli…

Italienische Meister aus dem Lindenau-Museum Altenburg

01. Februar 2020 bis 15. November 2020

Saarlandmuseum, Alte Sammlung


Sonntag 2. Februar 2020

4. Sinfoniekonzert – Beginn der Ewigkeit

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 11.00 Uhr, INFO


Sonntag 2. Februar 2020

Führung mit dem Schlossgespenst

Das Schlossgespenst (Foto: Lars Weber)

Foto Veranstalter

Saarbrücker Schloss, Schlossplatz, 66119 Saarbrücken. Beginn 11.00 Uhr.

Ältester Bewohner führt durch Schloss. Im Foyer des Mittelpavillons des Saarbrücker Schlosses herrscht sonntags ein großes Tohuwabohu. Eine muntere Schar hat sich versammelt und erwartet mit Spannung das Eintreffen des Schlossgespenstes. Seit über 1000 Jahren spukt es schon durchs Schloss und kennt sich mit dessen wechselvoller Geschichte gespenstisch gut aus. Wer könnte also besser durch das Schloss führen als sein ältester Bewohner? Eintritt ist frei.


Sonntag 2. Februar 2020

Konzert der Liedklasse

Die Liedklasse von Matthias Wierig lädt um 17.00 Uhr zu einem Konzertabend in die Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken ein. Eintritt frei.


Montag 3. Februar 2020

Das Historische Museum Saar, Schlossplatz 15, 66119 Saarbrücken lädt um 19.00 Uhr in Kooperation mit dem Conte Verlag zu einer Buchvorstellung ein. Präsentiert wird ein neuer Comic mit Zeichnungen von Bernd Kissel, dessen Handlung im Umfeld des Historischen Museums Saar angesiedelt ist. Die Autorin Angela Pfenninger, der Zeichner Bernd Kissel und Museumsdirektor Simon Matzerath (Idee) werden bei der Veranstaltung anwesend sein. Mehr. (Text und Plakat Veranstalter).


Montag 3. Februar 2020

Konzert der Flötenklasse

Die Flötenklasse von Gaby Pas-Van Riet spielt um 19.00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken. Eintritt frei.


Dienstag 4. Februar 2020

Monatliches Treffen Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken

DSCN0239

Das monatliche Netzwerktreffen findet im Stadtteilbüro, Gersweilerstraße 7, in Alt-Saarbrücken von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Sie sind herzlich eingeladen.


Dienstag 4. Februar 2020

Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Spielgruppe

katze-romme

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr trifft sich die Spielgruppe in der Gaststätte „Schoofstall, Deutschherrnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken“ zum Romméspiel. Sie sind herzlich eingeladen.


Mittwoch 5. Februar 2020

Spaziergang mit dem Paritätischen

Der Paritätische Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. bietet im Rahmen seiner „Wanderakademie“ auch in den Monaten Februar und März 2020 einmal monatlich einen geführten Spaziergang in geselliger Runde unter Leitung von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern*innen an.  Auch wenn Sie einen Rollator oder eine Gehhilfe benötigen, dürfen Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen, denn auch dafür sind wir gerüstet.

Am Mittwoch, 05. Februar 2020 besuchen wir auf vielfachen Wunsch erneut die Moselmetropole Trier. Im Rahmen der Ausstellung „Die Welt steht Kopf. Eine Kulturgeschichte des Karnevals“ im Stadtmuseum Simeonstift wird uns Jutta Albrecht – als eine der Kuratorinnen der bereits vielfach beachteten Karnevalsausstellung – ab 14 Uhr auch als ehemalige Karnevalsprinzessin der Stadt Trier den Karneval und seine Facetten näherbringen. Denn die Sonderausstellung „Die Welt steht Kopf“, die noch bis zum Aschermittwoch gezeigt wird, behandelt die Kulturgeschichte des Karnevals von den Anfängen im Mittelalter bis heute. Dabei steht der rheinische Karneval, insbesondere die Geschichte des Trierer Karnevals, im Zentrum der Ausstellung. Die Gründung des ersten Trierer Karnevalsvereins fällt ins Jahr der Revolution von 1848. Vorher kannte man den Karneval in Trier nur in Form von Maskenbällen und Umzügen. In Mainz und Köln gab es schon länger Vereine, die sich dem närrischen Treiben widmeten und dabei Kritik an den herrschenden gesellschaftlichen und politischen Zuständen übten. Diesem Beispiel folgte die Karnevalsgesellschaft Heuschreck am 30. Januar 1848. Heute sind unter dem Dach der „Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval“ (ATK) 17 verschiedene Vereine zusammengeschlossen. Die Ausstellung zeigt die Geschichte des Trierer Karnevals von seinen Ursprüngen bis heute, seine historischen Entwicklungen sowie

Die Führungskosten übernehmen wir – der Eintritt liegt bei 5.50 EUR pro Person als Gruppenpreis (ermäßigt 4,- EUR ab 10 Personen) und wird bereits während der Bahnfahrt nach Trier von unseren Betreuern eingesammelt. Weitere Infos unter: www.museum-trier.de

Die Anfahrt nach Trier erfolgt, liebe Spaziergänger*innen, mit der Bahn ab Hauptbahnhof Saarbrücken. Zur leichteren Abwicklung des Gruppenticketkaufs bitten unsere Betreuer Friedrich Saam und Wolfgang Becker dringend um das Eintreffen der Teilnehmer*innen um 10:50 Uhr in der Eingangshalle des Hauptbahnhofes Saarbrücken am Infoschalter. Sollten Teilnehmer*innen das erste Mal dabei sein, bitten wir diese, sich bei unseren Betreuungspersonen rechtzeitig vor Ort zu melden. Die Fahrtkosten richten sich nach der Gruppenstärke, z.B. mit fünf Teilnehmern*innen bei ca. 10,- Euro pro Teilnehmer*in für die Hin- und Rückfahrt (bei Ticketkauf über den Automaten). Dieser Preis ist allerdings nur zu halten, wenn sich die Teilnehmer*innen nicht von ihrer jeweiligen Gruppe entfernen und pünktlich zur Abfahrt wieder am Bahnhof sind. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung auch unbedingt an, ob Sie im Besitz einer Saarlandkarte sind bzw. eines Schwerbehindertenausweises, damit sich der Ticketkauf für die Betreuer vor Ort erleichtert und keine unnötige Hektik entsteht. Die Rückfahrt der Gruppe ist um 17:33 Uhr ab Trier geplant – bitte denken Sie deshalb unbedingt daran, sich etwas zum Essen bzw. Trinken mitzubringen. Gerne können wir allerdings nach dem Ausstellungsbesuch auch nochmals in der Glockenstraße bei „früh bis spät“ gemeinsam einkehren. Bitte bei der Anmeldung Bescheid geben, damit Sabine Krösser einen Tisch für die Gruppe reservieren kann. Selbstverständlich können wir bei Bedarf auch noch eine „späte Rückreisegruppe“ (18:33 Uhr) organisieren, bitte bei der Anmeldung ebenfalls Bescheid sagen. Die Fahrtzeit beträgt jeweils 1h08.

Wer auf eigene Faust anreisen möchte, der kann mit dem Bus/Pkw auch gleich um 13:45 Uhr zum Städtischen Museum (unterhalb der Porta Nigra) kommen. Bitte hinterlassen Sie uns eine e-Mailadresse oder eine Mobilfunknummer bei der Anmeldung unter der wir Sie zwecks Abstimmung eines Treffpunktes kontaktieren können. Die Adresse lautet: Stadtmuseum Simeonstift Trier, Simeonstiftplatz 1, 54290 Trier. Die rund einstündige Führung beginnt pünktlich um 14:00 Uhr. (Text Veranstalter)

Zur weiteren Vorbereitung bitten wir um eine rechtzeitige, verbindliche Anmeldung für die beiden o.g. Veranstaltungen bis Montag, 3. Februar um 10:00 Uhr. Sie erleichtern Sabine Krösser die weitere Planung, wenn Sie uns bei der Anmeldung zur Kontaktaufnahme eine Handy- oder e-Mailadresse übermitteln. Vielen Dank! Anmeldungen und Rückfragen zu den o.g. Veranstaltungen bitte über: Der Paritätische Rheinland-Pfalz / Saarland e.V., Frau Alexa Bastone / Frau Heike Rindchen, Feldmannstraße 92 – D-66119 Saarbrücken; Tel. 0681/92660-12 oder -16, E-Mail: alexa.bastone@paritaet-rps.org oder heike.rindchen@paritaet-rps.org

Wir wünschen Ihnen bis zu unseren neuen Ausflügen eine gesunde Zeit und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Paritätischer Wohlfahrtsverband
Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
Feldmannstraße 92
66119 Saarbrücken
Tel: 0681/92660-0     Fax: 0681/92660-40


Mittwoch 5. Februar 2020

Konzert der Klavierklasse

Die Klavierklasse von Thomas Duis gestaltet um 19.00 Uhr einen Konzertabend in der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken. Eintritt frei.


Donnerstag 6. Februar 2020

V06022020-1800


Donnerstag 6. Februar 2020

V06022020-2000


Freitag 7. Februar 2020

Seniorenturnen

 Der Bezirksrat Mitte und der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt laden freitags nachmittags von 15.00 bis 15.45 Uhr zum Seniorenturnen in die Freiwillige Ganztagsgrundschule Ost, Hellwigstraße 20, 66121 Saarbrücken (Zugang über den Schulhof) ein.


Freitag 7. Februar 2020

Vagina Monologe

Das Stück „Vagina Monologe“, von Eve Ensler wird als Lesung in der FrauenGenderBibliothek Saar zu hören sein und am Wochenende darauf findet die Premiere, im Rahmen der laufenden Ausstellungen „Parastou Forouhar – Deadlines“ und Nadja Verena Marcin „Ophelia“, in der Stadtgalerie Saarbrücken, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken statt. Beginn 19.00 Uhr. INFO


Freitag 7. Februar 2020

Ruhige Saunanacht im Calypso

V07022020


Freitag 7. Februar 2020

Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Freitag 7. und Samstag 8. Februar 2020

Stadtführung in Saarbrücken

Gruppe vor dem Schloss

Saarbrücken lässt sich am besten bei einem geführten Stadtrundgang entdecken. In den Stadtteilen Alt-Saarbrücken und St. Johann finden Sie die Mehrzahl der historisch bedeutenden Gebäude: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais. Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit Cafés und Kneipen, umrahmt von alten Häusern, das Rathaus und die Basilika St. Johann. Neben all dem Historischen findet sich aber auch Neues und Modernes in der Landeshauptstadt – etwa die Bahnhofstraße als Flanier- und Einkaufsmeile. All dies liegt in Saarbrücken nah beieinander und lässt sich bequem zu Fuß erreichen.

Stadtrundgang zu Fuß, jeden Freitag um 16.00 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr ab Rathaus St. Johann, Tourist Information im Rathaus, Haupteingang, 66111 Saarbrücken, Karten 7,- / 5,- Euro pro Person. (Foto und Text Veranstalter)


Samstag 8. Februar 2020

Wochenmarkt auf dem Ludwigsplatz

Markt Alt-Saarbrücken

Foto Veranstalter

Der beliebte Wochenmarkt auf dem Vorplatz der Ludwigskirche als Wahrzeichen Saarbrückens ist ein belebter und beliebter Treffpunkt zum Einkaufen und Bummeln von 8.00 bis 14.00 Uhr.


Samstag 8. Februar 2020

V08022020-1511


Samstag 8. Februar 2020

Orgelpodium

Die Orgelklassen von Rainer Oster und Andreas Rothkopf laden um 17.00 Uhr zum Orgelpodium in den Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken ein. Freier Eintritt.


Samstag 8. Februar 2020

V08022020-1700


Sonntag 9. Februar 2020

Matinèe der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 11.00 Uhr, INFO


Sonntag 9. Februar 2020

Führung mit dem Schlossgespenst

Das Schlossgespenst (Foto: Lars Weber)

Foto Veranstalter

Saarbrücker Schloss, Schlossplatz, 66119 Saarbrücken. Beginn 11.00 Uhr.

Ältester Bewohner führt durch Schloss. Im Foyer des Mittelpavillons des Saarbrücker Schlosses herrscht sonntags ein großes Tohuwabohu. Eine muntere Schar hat sich versammelt und erwartet mit Spannung das Eintreffen des Schlossgespenstes. Seit über 1000 Jahren spukt es schon durchs Schloss und kennt sich mit dessen wechselvoller Geschichte gespenstisch gut aus. Wer könnte also besser durch das Schloss führen als sein ältester Bewohner? Eintritt ist frei.


Sonntag 9. Februar 2020

Konzert der Violincelloklasse

Die Violincelloklasse von Prof. Gustav Rivinius lädt um 11.00 Uhr zu einem Konzert in die Hochschule für Musik Saar, Bismarckstraße 1, 66111 Saarbrücken ein. Eintritt frei.


Sonntag 9. Februar 2020

Inszenierung „Dosenfleisch“

sparte4, Ecke Stengel- Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Montag 10. Februar 2020

Führung Rathausturm St. Johann

Bild032

Foto Dieter Herb

Das im Jahre 1900 fertiggestellte Rathaus wurde vom Grazer Architekten Georg Joseph Hauberrisser erbaut, der unter anderem auch für das Münchner Rathaus verantwortlich ist. Die reich verzierte neugotische Fassade zeigt allerhand Figuren, wie den heiligen Georg, der mit dem Drachen kämpft – als Symbol für den Kampf des Guten gegen das Böse. Nach einer Einführung über die wechselvolle Geschichte der Stadt Saarbrücken und ihres Rathauses erklimmen Sie den 54 Meter hohen Turm und sehen Sie sich die Turmuhr und das Glockenspiel aus der Nähe an. Die einzelnen Ebenen des Turms lassen immer wieder verschiedene Perspektiven auf die Stadt und das Umland zu und beeindrucken mit einem tollen Rundumblick.
Öffentliche Führung:
Termine: An jedem 2. Montag und letztem Samstag im Monat, jeweils um 11.00 Uhr, Dauer: 1,5 – 2 Stunden, Treffpunkt: Tourist Information, Rathaus St. Johann, Haupteingang, Preis: 7,- /5,- € pro Person, Max. Teilnehmerzahl: 9 Personen, Anmeldung erforderlich: Tourist Information, Rathaus, St. Johann, Telefon: 0681 – 95 90 92 00


Montag 10. Februar 2020

Filmreif

FilmReif soll Menschen in den besten Jahren und denen, die sich – unabhängig vom Lebensalter – in den besten Jahren fühlen, schöne Filmerlebnisse vermitteln und die Möglichkeit bieten, soziale Kontakte zu erhalten, zu vertiefen und auch neu knüpfen zu können.

Pro Monat werden zwei bis drei Filme im Filmhaus und ein Film im Kino 8 ½ zum Preis von 4,50 € angeboten. Vor der Filmvorführung werden Kaffee und Gebäck, manchmal auch Kuchen angeboten. FilmReif ist eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz / Saarland.

V10022020-1500

Filmausschnitt


Dienstag 11. Februar 2020

V11022020-900


Dienstag 11. Februar 2020

Safer Internet Day 2020

Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken, Beginn 10.00 Uhr, INFO


Dienstag 11. Februar 2020

Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Spielgruppe

katze-romme

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr trifft sich die Spielgruppe in der Gaststätte „Schoofstall, Deutschherrnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken“ zum Romméspiel. Sie sind herzlich eingeladen.


Dienstag 11. Februar 2020

Schauspiel „Weh dem, der aus der Reihe tanzt. Sulzbach“

sparte4, Ecke Stengel-Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Mittwoch 12. Februar 2020

NGN Am Homburg 2-2020-2

Kontakt Thilo Sallmann


Donnerstag 13. Februar 2020

Schauspiel „1 Yottabyte Leben“

sparte4, Ecke Stengel-/Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Donnerstag 13. Februar 2020

Schauspiel „Das Knurren der Milchstraße“

sparte4, Ecke Stengel-/Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Freitag 14. Februar 2020

Seniorenturnen

 Der Bezirksrat Mitte und der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt laden freitags nachmittags von 15.00 bis 15.45 Uhr zum Seniorenturnen in die Freiwillige Ganztagsgrundschule Ost, Hellwigstraße 20, 66121 Saarbrücken (Zugang über den Schulhof) ein.


Freitag 14. Februar 2020

One Billion Rising 2020

OBR 2019

Saarbrücken setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen:

Das FrauenForum Saarbrücken – ein Bündnis aus Frauenprojekten und –verbänden – lädt zur Tanz-Aktion „One Billion Rising“ auf den St. Johanner Markt ein. „One Billion Rising“ ist eine internationale Aktion gegen Gewalt an Frauen. Weltweit erfährt jede dritte Frau in ihrem Leben Gewalt. Dies sind eine Milliarde Frauen, also „one billion“. Mehr Informationen zu One Billion Rising 2020gibt es hier. (Grafik und Text Veranstalter)


Freitag 14. Februar 2020

V14022020-1800

INFO


Freitag 14. Februar 2020

Vagina Monologe

Das Stück „Vagina Monologe“, von Eve Ensler wird als Lesung in der FrauenGenderBibliothek Saar zu hören sein und am Wochenende darauf findet die Premiere, im Rahmen der laufenden Ausstellungen „Parastou Forouhar – Deadlines“ und Nadja Verena Marcin „Ophelia“, in der Stadtgalerie Saarbrücken, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken statt. Beginn 19.00 Uhr. INFO


Freitag 14. Februar 2020

Komödie „Ada und ihre Töchter“

sparte4, Ecke Stengel-/Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Freitag 14. und Samstag 15. Februar 2020

Stadtführung in Saarbrücken

Gruppe vor dem Schloss

Saarbrücken lässt sich am besten bei einem geführten Stadtrundgang entdecken. In den Stadtteilen Alt-Saarbrücken und St. Johann finden Sie die Mehrzahl der historisch bedeutenden Gebäude: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais. Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit Cafés und Kneipen, umrahmt von alten Häusern, das Rathaus und die Basilika St. Johann. Neben all dem Historischen findet sich aber auch Neues und Modernes in der Landeshauptstadt – etwa die Bahnhofstraße als Flanier- und Einkaufsmeile. All dies liegt in Saarbrücken nah beieinander und lässt sich bequem zu Fuß erreichen.

Stadtrundgang zu Fuß, jeden Freitag um 16.00 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr ab Rathaus St. Johann, Tourist Information im Rathaus, Haupteingang, 66111 Saarbrücken, Karten 7,- / 5,- Euro pro Person. (Foto und Text Veranstalter)


Freitag 14. Februar bis Sonntag 26. April 2020

Ausstellung „Macht, Ohnmacht, Empowerment“

Macht – Ohnmacht – Empowerment – SST

Saarländisches Staatstheater, Schillerplatz 1, 66111 Saarbrücken, INFO


Samstag 15. Februar 2020

Wochenmarkt auf dem Ludwigsplatz

Markt Alt-Saarbrücken

Foto Veranstalter

Der beliebte Wochenmarkt auf dem Vorplatz der Ludwigskirche als Wahrzeichen Saarbrückens ist ein belebter und beliebter Treffpunkt zum Einkaufen und Bummeln von 8.00 bis 14.00 Uhr.


Samstag 15. Februar 2020

V15022020-1100


Samstag 15. Februar 2020

Vagina Monologe

Das Stück „Vagina Monologe“, von Eve Ensler wird als Lesung in der FrauenGenderBibliothek Saar zu hören sein und am Wochenende darauf findet die Premiere, im Rahmen der laufenden Ausstellungen „Parastou Forouhar – Deadlines“ und Nadja Verena Marcin „Ophelia“, in der Stadtgalerie Saarbrücken, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken statt. Beginn 19.00 Uhr. INFO


Samstag 15. Februar bis Mittwoch 10. Juni 2020

V15022020-1V15022020-2

Mehr Infos


Sonntag 16. Februar 2020

Führung mit dem Schlossgespenst

Das Schlossgespenst (Foto: Lars Weber)

Foto Veranstalter

Saarbrücker Schloss, Schlossplatz, 66119 Saarbrücken. Beginn 11.00 Uhr.

Ältester Bewohner führt durch Schloss. Im Foyer des Mittelpavillons des Saarbrücker Schlosses herrscht sonntags ein großes Tohuwabohu. Eine muntere Schar hat sich versammelt und erwartet mit Spannung das Eintreffen des Schlossgespenstes. Seit über 1000 Jahren spukt es schon durchs Schloss und kennt sich mit dessen wechselvoller Geschichte gespenstisch gut aus. Wer könnte also besser durch das Schloss führen als sein ältester Bewohner? Eintritt ist frei.


Sonntag 16. Februar 2020

Seniorensitzung der Karnevalsgesellschaft „M`r sin nit so“

Die Große Saarbrücker Karnevalsgesellschaft e.V. von 1856 „M’r sin nit so“ lädt um 14.00 Uhr in der Saarlandhalle, An der Saarlandhalle 1, 66113 Saarbrücken, zur Seniorensitzung. Der Verein prsäentiert unter dem Motto „Erlebe Shopping in der Galerie, bei der MSD Faasnacht mit Esprit“ ein närrisches Programm.


Sonntag 16. Februar 2020

Finissage

Ein letztes Mal führt die Direktorin der Stadtgalerie, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken. Andrea Jahn, um 15.00 Uhr durch die beiden von Ihr kuratierten Ausstellungen „DEADLINES“ und „OPHELIA“.


Sonntag 16. Februar 2020

V16022020

Weiterlesen


Montag 17. Februar 2020

Linux Stammtisch

Alle mit Interesse an Linux sind herzlich um 18.30 Uhr im Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken, Gersweilerstraße 7, 66117 Saarbrücken willkommen. Es geht darum, sich gegenseitig zu helfen, auszutauschen und vielleicht gelegentlich auch mal einen Vortag zu einem allgemein interessierenden Thema zu machen. Weitere Informationen erteilt Uwe Altmann unter lpd@altsys.de, +49 681 96 02 13 39.


Dienstag 18. Februar 2020

Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Spielgruppe

katze-romme

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr trifft sich die Spielgruppe in der Gaststätte „Schoofstall, Deutschherrnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken“ zum Romméspiel. Sie sind herzlich eingeladen.


Donnerstag 20. Februar 2020

Fetter Donnerstag im Rathaus St. Johann

Traditionell finden am „Fetten Donnerstag“ die Übergabeverhandlungen zwischen Oberbürgermeister Uwe Conradt und den Narren um 14.11 Uhr statt. Im Anschluss lädt die Stadt zur großen Feier in den Rathauskeller und ins Zelt im Rathausinnenhof ein.


Donnerstag 20. Februar 2020

Weiberfaasenacht & PreMaBüBa 2020

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Freitag 21. Februar 2020

Lange Saunanacht im Calypso

V21022020-1900-1V21022020-1900-2


Freitag 21. und Samstag 22. Februar 2020

Stadtführung in Saarbrücken

Gruppe vor dem Schloss

Saarbrücken lässt sich am besten bei einem geführten Stadtrundgang entdecken. In den Stadtteilen Alt-Saarbrücken und St. Johann finden Sie die Mehrzahl der historisch bedeutenden Gebäude: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais. Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit Cafés und Kneipen, umrahmt von alten Häusern, das Rathaus und die Basilika St. Johann. Neben all dem Historischen findet sich aber auch Neues und Modernes in der Landeshauptstadt – etwa die Bahnhofstraße als Flanier- und Einkaufsmeile. All dies liegt in Saarbrücken nah beieinander und lässt sich bequem zu Fuß erreichen.

Stadtrundgang zu Fuß, jeden Freitag um 16.00 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr ab Rathaus St. Johann, Tourist Information im Rathaus, Haupteingang, 66111 Saarbrücken, Karten 7,- / 5,- Euro pro Person. (Foto und Text Veranstalter)


Samstag 22. Februar 2020

Wochenmarkt auf dem Ludwigsplatz

Markt Alt-Saarbrücken

Foto Veranstalter

Der beliebte Wochenmarkt auf dem Vorplatz der Ludwigskirche als Wahrzeichen Saarbrückens ist ein belebter und beliebter Treffpunkt zum Einkaufen und Bummeln von 8.00 bis 14.00 Uhr.


Samstag 22. Februar 2020

FlyerMarktfaasenacht


Samstag 22. Februar 2020

PreMaBüBa 2020

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Sonntag 23. Februar 2020

Sturm auf die Spielbank

Die Karnevalsgesellschaft „Mir sin do 1890 e.V.“ stürmt in der jetzigen Session 2019/2020 um 10.00 Uhr die Spielbank im Deutschmühlental, 66117 Alt-Saarbrücken.


Sonntag 23. Februar 2020

Führung mit dem Schlossgespenst

Das Schlossgespenst (Foto: Lars Weber)

Foto Veranstalter

Saarbrücker Schloss, Schlossplatz, 66119 Saarbrücken. Beginn 11.00 Uhr.

Ältester Bewohner führt durch Schloss. Im Foyer des Mittelpavillons des Saarbrücker Schlosses herrscht sonntags ein großes Tohuwabohu. Eine muntere Schar hat sich versammelt und erwartet mit Spannung das Eintreffen des Schlossgespenstes. Seit über 1000 Jahren spukt es schon durchs Schloss und kennt sich mit dessen wechselvoller Geschichte gespenstisch gut aus. Wer könnte also besser durch das Schloss führen als sein ältester Bewohner? Eintritt ist frei.


Montag 24 Februar 2020

Rosenmontagsumzug in Burbach

Seit 1967 veranstaltet die Karnevalsgesellschaft „Mir sin do“ den großen Rosenmontagsumzug in Burbach. Bis zu 200.000 Besucher säumen meist die Wegstrecke und sorgen für ausgelassene Stimmung bei einem der größten Rosenmontagsumzüge im südwestdeutschen Raum. Jedes Jahr nehmen 80 bis 100 Fußgruppen, Musikgruppen und Prunkwagen teil. Der Umzug startet jedes Jahr um 13.11 Uhr. Start ist am Dammtor Luisental von dort geht es weiter bis zum Burbacher Stern. Nach dem Umzug treffen sich die Umzugsteilnehmer und Umzugsteilnehmerinnen und die Faasebooze traditionell im Bürgerhaus Burbach. (Text Veranstalter)


Dienstag 25. Februar 2020

Zoo was Tolles

Ein Erlebnistag im Zoo Saarbrücken, Graf-Stauffenberg-Straße, 66121 Saarbrücken für kleine und große Tierfreunde: Die Zoopädagogen bieten ein Kinderprogramm und prämieren die schönsten Kostüme. Alle Kinder in einem Tierkostüm haben freien Eintritt. Beginn 14.00 Uhr.


Dienstag 25. Februar 2020

Netzwerk Gute Nachbarschaft Alt-Saarbrücken – Spielgruppe

katze-romme

Jeden Dienstag um 16.30 Uhr trifft sich die Spielgruppe in der Gaststätte „Schoofstall, Deutschherrnstraße 45, 66117 Alt-Saarbrücken“ zum Romméspiel. Sie sind herzlich eingeladen.


Mittwoch 26. Februar 2020

Schauspiel „Animal Farm – Farm der Tiere

sparte4, Ecke Stengel-Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Donnerstag 27. Februar 2020

V27022020-1900


Freitag 28. Februar 2020

Seniorenturnen

 Der Bezirksrat Mitte und der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt laden freitags nachmittags von 15.00 bis 15.45 Uhr zum Seniorenturnen in die Freiwillige Ganztagsgrundschule Ost, Hellwigstraße 20, 66121 Saarbrücken (Zugang über den Schulhof) ein.


Freitag 28. Februar 2020

V28022020-1800


Freitag 28. Februar 2020

V28022020-1930


Freitag 28. Februar 2020

Schauspiel „Weh dem, der aus der Reihe tanzt. Sulzbach“

sparte4, Ecke Stengel-Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO


Freitag 28. und Samstag 29. Februar 2020

Stadtführung in Saarbrücken

Gruppe vor dem Schloss

Saarbrücken lässt sich am besten bei einem geführten Stadtrundgang entdecken. In den Stadtteilen Alt-Saarbrücken und St. Johann finden Sie die Mehrzahl der historisch bedeutenden Gebäude: die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schlosskirche sowie das Schloss mit den umliegenden Palais. Verbunden durch die Alte Brücke, liegen auf der anderen Saarseite der St. Johanner Markt mit Cafés und Kneipen, umrahmt von alten Häusern, das Rathaus und die Basilika St. Johann. Neben all dem Historischen findet sich aber auch Neues und Modernes in der Landeshauptstadt – etwa die Bahnhofstraße als Flanier- und Einkaufsmeile. All dies liegt in Saarbrücken nah beieinander und lässt sich bequem zu Fuß erreichen.

Stadtrundgang zu Fuß, jeden Freitag um 16.00 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr ab Rathaus St. Johann, Tourist Information im Rathaus, Haupteingang, 66111 Saarbrücken, Karten 7,- / 5,- Euro pro Person. (Foto und Text Veranstalter)


Freitag 28. Februar bis Sonntag 1. März 2020

Reisen und Freizeit Messe

Congresshalle, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken, Beginn 10.00 Uhr, INFO


Samstag 29. Februar 2020

Wochenmarkt auf dem Ludwigsplatz

Markt Alt-Saarbrücken

Foto Veranstalter

Der beliebte Wochenmarkt auf dem Vorplatz der Ludwigskirche als Wahrzeichen Saarbrückens ist ein belebter und beliebter Treffpunkt zum Einkaufen und Bummeln von 8.00 bis 14.00 Uhr.


Samstag 29. Februar 2020

Tag der Hand

Das Zentrum für Handchirurgie des Klinikums Saarbrücken unter Leitung von Prof. Dr. Christof Meyer informiert um 11.00 Uhr zum Tag der Hand über das Thema „Arthrose der Hand – Behandlungsmöglichkeiten und mehr“ in der Saarbrücker Fußgängerzone in Höhe der Bücherrei Thalia, Bahnhofstraße 54, 66111 Saarbrücken. INFO, (Text und Plakat Veranstalter)


Samstag 29. Februar 2020

V29022020-1400


Samstag 29. Februar 2020

V29022020-1800


Samstag 29. Februar 2020

Ein Yottabyte Leben

sparte4, Ecke Stengel-Eisenbahnstraße 22, 66117 Saarbrücken, Beginn 20.00 Uhr, INFO